Handel & Wirschaft

Informationen zu verschiedenen wirtschaftlichen Themen.

Die autonome Stromerzeugung wird immer beliebter. Solarplatten haben vor einigen Jahren den Anfang gemacht, inzwischen gibt es aber unzählige Möglichkeiten – sowohl für Unternehmen, als auch für Privathaushalte – selbst Strom herzustellen und mit einer entsprechenden Investition Stromrechnungen der Vergangenheit angehören zu lassen.

Im Internet stolpert man immer häufiger über aggressive Werbung für binäre Optionen. Mit diesen setzt man auf bestimmte Ereignisse - meist Stände von Indizes zu einem im Vorhinein festgesetzten Zeitpunkt. Es gibt aber auch Rohstoff- und Devisenwetten. Ist Handeln mit binären Optionen seriös oder eher ein Glücksspiel?

Man kann sie nicht angreifen, aber zumindest im Internet damit handeln oder zahlen. "Bitcoins" sind eine neue Form von elektronischem Geld. Im Sog von Euro- und Bankenfrust erleben sie einen gefährlichen Hype.

Sell in May and go away? Keine gute Idee, nicht in diesem Jahr. Wer der Börsenweisheit gefolgt ist, hat in den ersten zehn Tagen des Monats mehr als vier Prozent Kursgewinn im DAX verpasst. Die Bären können vorerst einpacken, denn eins ist klar: Je weiter der DAX steigt, desto mehr nimmt auch der Druck auf jene Anleger zu, die entweder noch gar nicht investiert sind, oder, schlimmer, auf fallende Kurse spekuliert haben.

Volldünger werden schon seit mehr als 60 Jahren in der Landwirtschaft eingesetzt. Wie die Praxis zeigt, sind diese gegenüber herkömmlichen Düngemitteln von riesigem Vorteil. Es liegt daran, dass optimale Mengen und Zusammensetzung der Nährstoffe eine wichtige Voraussetzung für hohe Ernteerträge in der Landwirtschaft sind.

Die Aktienmärkte haben den Jahreswechsel mit einem regelrechtem Kursfeuerwerk gefeiert. Heute stellt man sich die Frage ob es in dieser Tonart auch weiter geht? Die meisten Ökonomen prophezeiten, dass 2013 ein gutes Jahr für Aktien werden wird. Tatsächlich scheint die negative Stimmung an den Märkten wie weggeblasen.

Gute Investmentideen müssen nicht unbedingt auf dem "eigenen Mist gewachsen" sein. Eine vernünftige Risikostrategie kann sein, möglichst viele verschiedene Marktmeinungen einzuholen.

Subscribe to RSS - Handel & Wirschaft